Training nach Plan
Tanzsportspezifisches Training zur Beweglichkeitssteigerung

Mit diesem Training wird die Flexibilität der für das Tanzen benötigten Muskeln und Bänder gezielt verbessert. Damit wird der maximale Bewegungsumfang in allen Gelenken garantiert.
Dadurch kann kraftsparend das erforderliche Volumen der Tanzbewegungen erreicht werden.


Tanzsportspezifisches Training zum Kraftaufbau

Hierfür wurden drei unterschiedliche Leistungsprogramme entwickelt. In allen Leistungsstufen wurde darauf geachtet, dass die speziell beim Tanzen geforderte Muskulatur optimal aufgebaut wird und damit eine Ökonomisierung der Tanzbewegungen erreicht wird.

Das Minimalprogramm ist vom Anforderungsprofil für Einsteiger ausgearbeitet worden.
Das Basisprogramm wurde für ambitionierte und fortgeschrittene Tänzer entwickelt.
Das Intensivprogramm für die oberen Leistungsklassen.


Tanzsportspezifisches Koordinationstraining

Das Spiel mit den Elementen Dynamik, Körperteilen und Akzenten liefert ein optimales Ergebnis für den Bereich der Bewegungsausführung. Harmonie und Ästhetik führen somit zu einem kreativen Gesamtergebnis.


Tanzsportspezifisches Schnelligkeitstraining

Mit dieser Trainingsform werden speziell die "schnell zuckenden"  Muskelfasern
(FT-Fasern) angesprochen. Dies sorgt für eine erhebliche Zunahme der möglichen Ausführungs - geschwindigkeiten sämtlicher Tanzbewegungen.
Plyometrisches (reaktives) Training ergänzen das Schnelligkeitstraining.


Tanzsportspezifisches Konditionstraining


Siehe unter G8-Test.